So halten Sie eine gute Rede

DIE 6 WICHTIGSTEN PUNKTE FÜRS REDENHALTEN Sie haben eine gute Rede geschrieben bzw. dafür extra einen Redenschreiber engagiert? Und nun gilt es, diese Rede auch zu halten? Ja, das ist die Krux mit Vorträgen, Ansprachen und Reden: Aus welcher guten Feder sie auch immer stammen, halten muss man sie selbst. Während man sich als Autor […]

Mit Textkritik umgehen

Mussten Sie sich schon mal trennen? So richtig schmerzvoll trennen? Und ich meine damit nicht etwa von einem Partner oder einer Partnerin. Darüber kommt man ja irgendwann hinweg. Nein, ich spreche von der Fassungslosigkeit und dem Schmerz, die uns überkommen, wenn wir uns von Teilen eines selbst geschriebenen Textes trennen sollen. Da haben Sie in […]

Wie Sie zukünftig leichter schreiben

Gehören Sie auch zu denen, die beruflich viel schreiben? Sitzen Sie regelmäßig vor dem weißen Bildschirm und fragen sich, wie Sie am besten mit einem Text beginnen? Nun, dafür gibt es ganz unterschiedliche Ansätze. Viele machen sich ja erst mal einen Tee oder einen Kaffee. Beides ist für den Kreativprozess unabdingbar, ohne Frage! Dann fällt […]

Stiftung & Storytelling

„Die Übertragung von Verantwortung bei Bemühungen um Beteiligungsförderung bedeutet eine besondere Anerkennung und Wertschätzung von Migranten.“ Es sind lebendige Sätze wie diese, die uns beim Lesen eines Textes fesseln, uns auf magische Weise verzaubern und emotional ansprechen. Wer kann sich dem Staccato dieser sorgsam aneinandergefügten Substantive entziehen? Wer bleibt unberührt, angesichts der bürokratischen Anmut des […]

Heute schon gefloskelt?

Eines der unterhaltsamsten Spielchen im Bereich Online, Social Media oder Business ist Bullshit-Bingo. Fertigen Sie einfach eine Liste der abgegriffensten und nervigsten Formulierungen aus Ihrem Umfeld an. Wer (z.B. in einer Besprechung oder im Laufe des Tages) zuerst alle Begriffe wegstreichen kann, der hat gewonnen. Zu einer solchen Liste könnten gehören: – Sind wir da […]

Projektarbeit braucht Kommunikation

Die meisten großen Stiftungen und Nonprofit-Organisationen (NPO) arbeiten auf der Basis von Projekten. Sie bilden die Grundlage des operativen und/oder fördernden Geschäfts. Da wird viel investiert und gearbeitet, zumeist lokal und mit Blick auf eine bestimmte Zielgruppe. Doch häufig kommt eines dabei zu kurz: die Projektkommunikation. Eine Non-Profit-Organisation, die nur unzureichend kommuniziert, vernachlässigt den wichtigsten […]

Warum Storytelling funktioniert

Auf Twitter, Facebook & Co. gibt es Nachrichten, die sich enorm schnell verbreiten. Innerhalb kürzester Zeit werden sie tausendfach geliked, gefavt und retweetet. Besonders wirksam ist die Kombination aus einem Bild und einer – vermeintlich – dazugehörigen Geschichte. So wie dieses Ensemble vom Twitter-Account @realtouchingpics. Rührt uns das Bild allein schon an, erhält es durch […]

In aller Munde …

Da war es wieder. Ich habe es tatsächlich wieder gelesen. Es ist nicht tot zu kriegen: „Der Klimawandel ist in aller Munde.“ Wenn ich diesen Ausdruck journalistischer Hilflosigkeit lese, stürzt sich bei mir der Duden Band 9 („Richtiges und gutes Deutsch“) mit einem tiefen Seufzer vom Regalbrett. Einem Autor, dem jegliche Bereitschaft und/oder Kompetenz zum […]

Strategie kann jeder

„Strategisch. Praktisch. Gut. – Strategie-Kompass für nichtstaatliche und gemeinnützige Organisationen„ Strategie scheint etwas zu sein, das nur für „die Großen“ ist – die großen Unternehmen, die großen Verbände und die großen Organisationen. Für den regionalen Sportverein, die örtliche Tierschutzorganisation, die kleine Bürgerstiftung oder das Social Startup ist Strategie eine Nummer zu groß. Dafür braucht man […]

Die Weihnachtsgeschichte

Wäre Weihnachten ein Verwaltungsprojekt von heute, würde sich die biblische Weihnachtsgeschichte (nach Lukas) wohl so lesen: GOOD GOVERNANCE IN DER HIRTENFÜHRUNG Zur kompetenzorientierten Aktivierung gesellschaftlicher Randgruppen mit Migrationshintergrund als Bündnispartner für die frühkindliche Entwicklung spirituell hochbegabter Führungspersönlichkeiten Primäre Zieldimension des Projektes „Natale hilare – Ihr Kinderlein kommet“ war die Gründung eines kommunalen Netzwerks zur Beiwohnung […]

Auftrag storniert

Ein enges und persönliches Verhältnis zwischen freiem Autor und Auftraggeber ist eine tolle Sache. In einigen Projekten hat man fast das Gefühl, als sei man ein direkter Mitarbeiter des Kunden. Genau das kann aber auch problematisch werden. Je vertrauter das Verhältnis Autor/Auftraggeber, desto größer die Gefahr, dass sonst übliche Geschäftsgrundsätze einer gewissen Erosion zum Opfer […]

Wer schlau spricht, wirkt doof

Gerade im Job ist es mitunter vorteilhaft, schlauer zu wirken als man eigentlich ist. Einfach mal ein bisschen Eindruck schinden und den Checker mimen. Natürlich sollte man den Bogen dabei nicht überspannen. Die Grenzen der eigenen Fähigkeiten offenbaren sich schließlich durch nichts deutlicher, als wenn man sie ständig überschreitet. Eine beliebte Strategie um Eindruck zu […]

„Du kommst hier nicht rein!“

Von der befremdenden Medienarbeit in manchen Pressestellen Ein Ausweis ist noch lange kein Beleg dafür, dass man existiert – weder im physischen noch im metaphysischen Sinne. Streng genommen ist ein Ausweis eigentlich nur das Indiz für die Existenz einer Person bzw. für deren existenzielle Lebensäußerungen. Er ist in keinem Fall aber ein BEWEIS dafür! Darum […]

Stapellauf

Herbstanfang 2014 – Elbetext läuft vom Stapel. Die Worte schneiden das ruhige Wasser. Eine kleine Bugwelle eilt ihnen voraus. Schon bald wird sie größer werden, denn Elbetext wird wachsen. Mag sein, dass der eine oder andere dann nasse Füße bekommt. Doch das ist gewollt. Ein bisschen Wasser schadet nicht. Es macht wach und frischt auf. […]